Tag des Freilichttheaters mit besonderer Aktion

Freier Eintritt für alle Wikinger

Tag des Freilichttheaters mit besonderer Aktion

Ahmsen
(pm) - Wikinger so weit das Auge reicht. Dieses Bild gibt sich jedem Zuschauer bei einer Aufführung von „Wickie und seine Freunde“ auf der Waldbühne Ahmsen. Am Sonntag soll dies nicht nur AUF der Bühne so sein. Dann ist nämlich der offizielle „Tag des Freilichttheaters“ und für diesen haben sich die Verantwortlichen der Ahmsener Freilichtbühne etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Alle Zuschauer, die an diesem Tag als Wikinger verkleidet zur Bühne kommen, erhalten freien Eintritt. Dann dürfte nicht nur auf der Bühne, sondern auch in den Zuschauerrängen ein echtes Wikingerfeeling für die passende Stimmung sorgen.

Wickie ist anders als die anderen Wikingerkinder seines kleinen Heimatortes, Flake am Meer. Er liebt den Frieden und hasst jede Form von Gewalt. Er verabscheut die erlebten und erfundenen Heldentaten, mit denen sein Vater Halvar, der Häuptling des Dorfes, und die übrigen Männer prahlen, wenn sie von Kaperfahrten zurück sind. Während alle seine Freunde den Kriegern nacheifern und sich mit wilden Kampfspielen die Zeit vertreiben, benutzt Wickie seinen Kopf, um einfallsreich und intelligent beim Lösen aller Probleme zu helfen, die den Dorfbewohnern zu schaffen machen. Als Wickies Vater Halvar mit seinen Kriegern eines Tages hinaus aufs Meer fährt, um Schiffe, Dörfer und Königreiche zu überfallen und reiche Beute zu machen, geraten die Männer durch Übermut und Dummheit in Gefangenschaft. Wieder einmal muss Wickie sie aus ihrer misslichen Lage retten.

Weitere Informationen sowie alle Termine sind auf der Homepage (www.waldbuehne-ahmsen.de) zu finden. Dort und auch in der Geschäftsstelle der Waldbühne Ahmsen (05964-1027) können von dienstags bis freitags zwischen 8.30 Uhr und 12.30 Uhr Karten vorbestellt werden, ebenso in allen Nordwest-Ticket angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

Foto: PR-Foto Waldbühne Ahmsen