„In Christus gilt nicht Ost noch West“

Symbolfoto

Norddeutsche Hauptgruppen des Gustav-Adolf-Werkes in Aurich

Regionalbischof Klahr predigt

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

öso. Aurich. Auf Einladung der Hauptgruppe Ostfriesland findet vom 11. bis zum 13. Januar 2019 die Tagung der Norddeutschen Hauptgruppen des Gustav-Adolf-Werkes (GAW) im Europahaus in Aurich zum Thema „In Christus gilt nicht Ost noch West“ statt. Landessuperintendent Dr. Detlef Klahr hält zum Abschluss der Tagung am Sonntag im Gottesdienst um 10 Uhr in der Lambertikirche in Aurich die Predigt.

Referenten aus dem Osten und dem Westen sind Pastor Matthias Burghardt aus Tallin/Estland und Pastor Steven Fuite aus Brüssel, Kirchenpräsident der Vereinigten Protestantischen Kirche von Belgien.

Einmal im Jahr treffen sich die Norddeutschen Hauptgruppen Braunschweig, Bremen, Hannover, Nordkirche, Oldenburg, Osnabrück und Ostfriesland und Schaumburg-Lippe zu einer Tagung.