Tierschutz

Warum bin ich eingesperrt? – Was habe ich getan?

Emsland. Das Grundstück ist über 10000 Quadratmeter groß. Das Wohnhaus mit Wirtschaftsgebäude (ein Bauernhaus mit viel, viel Platz). Für einen Hund keinen Platz. Er wurde in einen Zwinger abgeschoben. Egal ob 10 Grad minus oder […]

Polizeibericht

Kälber 13 Stunden ohne Wasser

Viehtransporter gestoppt Münster (ots) – Am Dienstag (13.2., 10 Uhr) kontrollierten Polizisten auf der Autobahn 1 bei Hiltrup einen Viehtransporter. Der 56-jährige Fahrer aus Billerbeck hatte 220 Kälber geladen, die etwa drei Wochen alt sind. […]

Kein Bild
Aktuell

Landesweite Aktion zur Kastration freilebender Katzen

Meppen. Um die unkontrollierte Vermehrung und das damit einhergehende Leid freilebender Katzen zu verringern, findet in der Zeit vom 15. Januar bis 15. März eine landesweite Aktion zur Kastration, Kennzeichnung und Registrierung freilebender Hauskatzen statt. […]

Aktuell

Ermittlungen erfolgreich abgeschlossen

 Osnabrück/ Landkreis Osnabrück (ots) –  Die Ermittlungsgruppe Umwelt  der Polizei Osnabrück hat Ermittlungen in einem umfangreichen Verfahren wegen Betruges, Verstößen gegen das Tierschutzgesetz, Verstöße gegen die Gewerbeordnung, gegen die Tierseuchenschutzverordnung und das Tiergesundheitsgesetz erfolgreich abgeschlossen. […]

Aktuell

Kaum Tierschutz beim staatlichen Tierwohl-Label

Berlin. Nach Berichten der Süddeutschen Zeitung und des Bayerischen Rundfunks zum geplanten staatlichen Tierwohl-Label steht das Prestige-Objekt des Bundeslandwirtschaftsministers Christian Schmidt in der Kritik von Tierschutzorganisationen. Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt warnt, dass […]

Aktuelles

Wieder „Wolfstötung“

Politisch motivierte Abschussfreigabe Gemeinsame Stellungnahme der Umweltverbände IFAW, NABU und WWF zum angekündigten Wolfs-Abschuss in Sachsen. Berlin. In einer gemeinsamen  Stellungnahme kritisieren die Naturschutzverbände IFAW, NABU und WWF einhellig und aufs Schärfste die Abschussfreigabe für […]

Aktuell

Staatliches Tierwohl-Label: Nur vage Ankündigungen

Berlin. Die Vorstellung des staatlichen Tierwohl-Labels von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt im Rahmen der Grünen Woche in Berlin ist für die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt eine Enttäuschung. »Seit Monaten hat der Minister Großes zum […]