Polizei kontrolliert Kindersitze

Symbolfoto

Sögel (ots) – Die Polizei Sögel hat am Donnerstagmorgen zahlreiche Eltern kontrolliert, die ihre Kinder mit dem Auto zu einem Kindergarten in Stadtgebiet gebracht haben. In sehr vielen Fällen war die Sicherung der Ein- bis Sechsjährigen mangelhaft. Sechs Kinder wurden sogar komplett ungesichert transportiert. Die verantwortlichen Fahrerinnen und Fahrer müssen nun mit empfindlichen Bußgeldern in Höhe von 60 Euro rechnen. Die Polizei Sögel wird ihre Schwerpunktkontrollen in den kommenden Wochen fortführen.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende