Schon wieder in Sögel: Besoffen am Lenkrad – Auto nicht versichert

Symbolfoto

   Sögel (ots) – Die Polizei Sögel hat am späten Mittwochabend (24.10.2018)einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 38-jährige Mann war gegen 23.15 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Clemens-August-Straße unterwegs. Bei einer Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein freiwilliger Schnelltest ergab einen Wert von 1,53 Promille. Darüber hinaus war sein Auto nicht zugelassen. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Er wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Anmerkung: Es ist auffällig daß Personen aus Sögel überproportional  „saufen“.
Vielleicht ist die Stimmung in diesem Ort so schlecht, daß, um die Realität zu ertragen, nur noch saufen hilft.