Vivaris relauncht Flaschendesign

Neuer Markenauftritt für Emsland Quelle

Haselünne. Die Mineralwasserflaschen der Marke Emsland Quelle der Vivaris Getränke GmbH & Co. KG, eine Tochtergesellschaft der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft, sind ab sofort im neuen Design erhältlich. Die neue Gestaltung belegt Nachhaltigkeit und Verantwortung durch Prüfsiegel mit ansprechenden Piktogrammen, sowie Naturverbundenheit über die attraktive Landschaftsdarstellung mit einzigartigem Aquarell Stil. Durch das neue Windmühlensymbol im Logo wird die Herkunft von Emsland Quelle auf den ersten Blick ersichtlich und damit der Aspekt Regionalität betont.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

„Ein qualitativ hochwertiges Wasser aus der Region sollte auf den ersten Blick erkennbar sein. Unser neues Design vermittelt deutlich sichtbarer als bisher die einzigartige Herkunft, Frische, Qualität und Nachhaltigkeit“, so Marketingleiter Dr. Stephan Susen. „Wir haben in der ersten Jahreshälfte mit Emsland Quelle ein deutliches Absatzplus sowohl im Lebensmitteleinzelhandel als auch in der Gastronomie verzeichnet. Mineralwasser liegt im Trend. Mit dem neuen Markenauftritt setzen wir einen starken Impuls, um weiteres Absatzwachstum zu ermöglichen.“

Die Windmühle als neue Bildmarke steht zum einen für die Verbundenheit mit der norddeutschen Region Emsland, zum anderen als Symbol für nachhaltige Energiegewinnung. Auch die neuen Piktogramme mit den Hinweisen „Aus der Region“, „Produziert mit 100% Ökostrom“ und „Nachhaltig, sozial und fair“ unterstreichen die besonderen Charakteristika von Emsland Quelle. Unabhängig bestätigt ist dies unter anderem durch das Prüfsiegel für gesicherte Nachhaltigkeit, mit dem das Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie in Münster Emsland Quelle zertifiziert hat.

Emsland Quelle wird ausschließlich im Mehrweg-Gebinde vertrieben. „Damit erfüllen wir verantwortungsvoll die Verbraucherwünsche nach umweltfreundlichen und nachhaltigen Produkten“, so Susen. Emsland Quelle ist in verschiedenen Varianten, Gebindegrößen und Flaschenformen jeweils für den Lebensmitteleinzelhandel und die Gastronomie erhältlich.


Über die Berentzen-Gruppe:

Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN DE0005201602) ist im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.