Mitteilung der WTD 91

Die Löschraupe der Bundeswehrfeuerwehr im Einsatz auf dem Gelände der Wehrtechnischen Dienststelle 91 (WTD 91) während des Moorbrandes. Foto: : Bundeswehr / WTD 91

Meppen. Durch den Brand auf dem Gelände der WTD 91ist die Bevölkerung durch die Rauchentwicklung stark beeinträchtigt. Darüber hinaus sind Einsatzkräfte in angrenzenden Ortschaften stationiert. Die Beeinträchtigung der Anwohner bedauert die Bundeswehr sehr und dankt den Anwohnern für ihre Unterstützung der Einsatzkräfte. Es wird alles getan um den Moorbrand zu löschen und die Bevölkerung zu entlasten.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Das Bürgertelefon der Bundeswehr steht den Bürgern für Fagen unter folgender Telefonnummer zur Verfügung:
Montag – Donnerstag von 09:00 – 15:00 Uhr und am Freitag von 09:00 – 14:00 Uhr geschaltet:

030 – 18 24 24 24 2