Jogger von LKW erfasst und tödlich verletzt – 200 Meter mit geschleift

Symbolfoto

   Emlichheim (ots) – Heute Vormittag wurde auf der Neuerostraße ein 72-jähriger Mann von einem LKW erfasst und tödlich verletzt. Der 51-jährige LKW-Fahrer übersah den Jogger, als er gegen 10.45 Uhr von einem Firmengelände auf die Neuerostraße abbog. Das Fahrzeug erfasste den Mann und schleifte ihn mehrere hundert Meter mit. Erst als eine Warnanzeige im LKW ein Problem meldete, bemerkte der Fahrer den Unfall. Der 72-jährige Jogger wurde tödlich verletzt. Der LKW-Fahrer erlitt einen schweren Schock.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende