Der Kurfürst lebe hoch!

Foto: Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

 

Foto: Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Sögel. Am Donnerstag, den 16. August, findet anlässlich des 318. Geburtstages des Kurfürsten Clemens August, dem Bauherren von Schloss Clemenswerth, eine Führung durch Schloss, Kapelle und Klostergarten statt. Start ist um 17 Uhr.

Nach einem kleinen Empfang besichtigen die Besucher das Schloss und erfahren von der sachkundigen Vermittlerin interessante Details aus dem Leben von Clemens August. Nach einem kurzen Abstecher in die Schlosskapelle endet die Führung im Klostergarten, dem einstigen Rückzugsort des Kurfürsten.

Die Führung kostet für Erwachsene 8 € und für Kinder 4 € inkl. 1 Glas Sekt oder O-Saft. Eine Anmeldung ist unter Tel. 059 52 / 93 23 25 erforderlich. Weitere Informationen: www.clemenswerth.de

Nach der Führung gibt es noch die Möglichkeit, um 18.30 Uhr an den Schlossteichen, am Kunstgespräch mit dem Künstler Joachim Jacob teilzunehmen. Die Teilnahme hieran ist kostenfrei.

Anlage:
führung_der kurfürst lebe hoch.jpg © Emslandmuseum Schloss Clemenswerth