Vfl Osnabrück

Foto: VfL

Spieltage 4 bis 10 terminiert

Osnabrück. Der Deutsche Fußball-Bund hat die Spieltage 4 bis 10 in der 3. Liga terminiert. Der VfL Osnabrück bestreitet die Heimspiele gegen Preußen Münster und den Karlsruher SC am Regelspieltag Samstag, der Brückentag gegen Fortuna Köln findet in einer weiteren Englischen Woche an einem Mittwoch statt.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Auch die Auswärtsspiele in Großaspach und Halle sind für Samstag terminiert, die Partien in Zwickau und in Jena werden hingegen an einem Sonntag ausgetragen – jeweils um 13.00 Uhr.

Mit der Dauerkarte für die gesamte Saison verpassen alle VfL-Fans keinen Brückentag und sichern sich in der 2. Verkaufsphase, die noch bis zum 20. Juli läuft, insgesamt vier Freispiele. Die Schnupperdauerkarte umfasst zunächst die ersten drei Heimspiele gegen Würzburg, 1860 München sowie Münster und wandelt sich in eine echte Dauerkarte, wenn keine Kündigung erfolgt! Tageskarten sind bisher erhältlich für die Heimspiele gegen die Würzburger Kickers am 28. Juli und den TSV 1860 München am 08. August. Erhältlich sind sämtliche Eintrittskarten im Fanshop an der Bremer Brücke, im L&T Sporthaus, über die Ticket-Hotline, den Online-Shop und über die externen Vorverkaufsstellen.

  1. Spieltag, Samstag, 11.08.2018, 14.00 Uhr

SG Sonnenhof Großaspach – VfL Osnabrück

  1. Spieltag, Samstag, 25.08.2018, 14.00 Uhr

VfL Osnabrück – SC Preußen Münster

  1. Spieltag, Samstag, 01.09.2018, 14.00 Uhr

Hallescher FC – VfL Osnabrück

  1. Spieltag, Samstag, 15.09.2018, 14.00 Uhr

VfL Osnabrück – Karlsruher SC

  1. Spieltag, Sonntag, 23.09.2018, 13.00 Uhr

FSV Zwickau – VfL Osnabrück

  1. Spieltag, Mittwoch, 26.09.2018, 19.00 Uhr

VfL Osnabrück – SC Fortuna Köln

  1. Spieltag, Sonntag, 30.09.2018, 13.00 Uhr

FC Carl Zeiss Jena – VfL Osnabrück