Passanten nehmen total besoffener Frau Autoschlüssel ab

Symbolfoto

Sögel (ots) – Am Sonntagabend haben Beamte der Polizei Sögel und aufmerksame Passanten eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Die 36jährige Frau war mit ihrem Golf Plus auf der Wahner Straße unterwegs. Sie hielt am Straßenrand an und machte auf Zeugen einen hilfsbedürftigen Eindruck. Als diese die Autofahrerin ansprachen um Hilfe anzubieten, stellten sie fest, dass die Frau offenbar deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Sie versuchte noch wegzufahren und gefährdete die Zeugen dabei. Dank des beherzten Eingreifens der Passanten gelang es, der Betrunkenen den Fahrzeugschlüssel abzunehmen und die Weiterfahrt damit zu verhindern.

Die Betrunkene lief davon und schloss sich in ihrer nahegelegenen Wohnung ein. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Osnabrück ließen Beamte der Polizei Sögel die Wohnungstür durch die Feuerwehr öffnen.

Die 36jährige wurde bei der Durchsuchung der Wohnung in einem Schrank sitzend angetroffen. Im Krankenhaus Sögel wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Eine gültige Fahrerlaubnis hat sie nicht.