Zeugen nach Nötigung und Beleidigung gesucht

Symbolfoto

Papenburg (ots) – Am Donnerstagmorgen ist es auf dem Deverweg zu einer Nötigung mit anschließender Beleidigung gekommen. Gegen 6.50 Uhr war dort ein 27jähriger Fahrer eines weißen VW Scirocco aus Richtung Rheiderlandstraße kommend unterwegs. Kurz nach Durchfahren des dortigen Kreisverkehrs wurde er von einem schwarzen VW Golf mit LER- Kennzeichen überholt und bis zum Stillstand ausgebremst.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Der Golffahrer stieg aus und versuchte die Fahrertür des Scirocco zu öffnen. Als ihm dies nicht gelang, schlug er einige Male gegen die Scheibe, zeigte dem Fahrer den Mittelfinger und beleidigte diesen lautstark. Der Vorfall dürfte durch mehrere unbeteiligte Zeugen beobachtet worden sein. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.