erste Blockchain-Lösung aus dem EMsland

PR-Foto

CERTIVATION GmbH bietet als erstes regionales Unternehmen lösungen an

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

 Lingen (Ems), Deutschland – Die CERTIVATION GmbH, die neueste Ausgründung der ROSEN Gruppe, bietet ab sofort die Auditierung und Zertifizierung von Managementsystemen an. Diese Managementsysteme werden eingesetzt, um Geschäftsprozesse zu optimieren und damit Risiken, Kosten und Aufwände im Unternehmen nachhaltig zu verringern. Durch Zertifizierungen wird deren Qualität nachgewiesen. Auch die neueste Dienstleistung der CERTIVATION wurde auf der konstituierenden Beiratssitzung des jungen Unternehmensvorgestellt – der sogenannte „BEC-Service“. Als erstes Unternehmen im Emsland bietet die CERTIVATION GmbH digitale Zertifikate in der sogenannten „Blockchain“ an, eine Technik, die auch für die bekannten digitalen Kryptowährungen wie beispielsweise Bitcoin oder Ethereum genutzt wird.

Die neue Dienstleistung heißt „Blockchain Ensured Certificate“, und bietet durch starke kryptografische Verfahren und verteilte Datenspeicherung abgesicherte Zertifikate. CERTIVATION bietet damit die Möglichkeit, Zertifikate, manipulationssicher und für jeden öffentlich und transparent in die Ethereum Blockchain als sogenannten „Smart Contract“ einzutragen. Dies erfolgt unabhängig von der ausgebenden Zertifizierungsstelle.

Als Nachweis erhält jeder Nutzer ein digitales Zertifikat mit allen relevanten Transaktionsinformationen und einem QR-Code, mit dem die Zertifikatsinformationen in der Blockchain abgerufen werden können. „Wir bieten ganzheitliche Lösungen, um die Echtheit der Zertifikatsinformationen schnell, zuverlässig und ohne Umwege prüfen zu können“, sagt Geschäftsführer Ingo Beimdiek.

Während innovative IT-Lösungen für die Herausforderungen der digitalen Transformation vor allem in den urbanen Ballungsräumen vermutet werden, zeigt die CERTIVATION GmbH, dass das Emsland Vorreiter sein kann, erläutert Beimdiek. „Die Blockchain ist in aller Munde und sogar die großen internationalen Unternehmen im Silicon Valley suchen nach Lösungen für den Einsatz dieser neuen Technologie. Wir haben in nur drei Monaten eine funktionierende Lösung etabliert. Damit sind wir eines der wenigen Unternehmen in Europa, die tatsächlich schon heute `live´ sind.“

In einem nächsten Schritt wird der Service auch für andere zertifikatserteilenden Stellen bereitgestellt. Zudem werden weitere Anwendungsmöglichkeiten identifiziert. Der Blockchain-Service ist ab sofort unter www.certivation.de kostenlos nutzbar.