„Aus alt mach neu – Buchdeckelverschönerung mit Papiermosaiken“

Jever. „Aus alt mach neu – Buchdeckelverschönerung mit Papiermosaiken“, an, die am Dienstag, 24. April von 16 bis 18 Uhr, in der Werkstatt der Museumspädagogik unterm Dach des Schlossmuseums, stattfindet. Erwachsene und Kinder sind eingeladen, ihre alten Bücher während dieser Aktion in der Schloss-Werkstatt fantasievoll zu verschönern, mit Bunt- und Goldpapier, Wackelaugen und Glitzersternen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswoche der Bibliotheken im Oldenburger Land zum Welttag des Buches statt und steht unter dem Motto „Vielseitig“.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Wir bitten um Voranmeldung unter der Telefonnummer: 04461/969350. Außer den Büchern, die mitgebracht werden sollen, wird alles gestellt. Eintritt ist frei.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass sich die Bibliothek jetzt im Hof von Oldenburg, Alter Markt 14, 26441 Jever befindet.

Der Besuchereingang ist: Schlossgang 1

 

Postanschrift:

Schlossmuseum Jever

Bibliothek und Archiv / Provenienzforschung Christiane Baier Schlossplatz 1

26441 Jever

 

Telefon:

Schlossmuseum: 04461 / 96935-0

Bibliothek:    04461 / 96935-47