Großer Mal- und Zeichenwettbewerb rund um „Die kleine Hexe“

Waldbühne Ahmsen startet kreativ in die bevorstehende Saison

Foto: Waldbühne Ahmsen

Ahmsen. In diesem Jahr wird es bunt auf der Waldbühne Ahmsen – und zwar nicht nur auf der Bühne, sondern auch drumherum. Die Saison startet mit einem Aufruf: A lle Kinder und Jugendlichen sind dazu eingeladen, rund um das Thema „Die kleine Hexe“ ein Bild zu gestalten, um damit einen Preis zu gewinnen. Die Bilder können zu Hause oder auch in der Schule gestaltet werden. Zu gewinnen gibt es unter anderem Eintrittskarten für die ganze Familie.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Das Bild soll gemalt oder gezeichnet sein und kann auch darüber hinaus kreativ gestaltet werden. Wichtig ist nur, dass es das Format von DIN A3 nicht überschreitet und inklusive Anmeldeformular bis zum 14.04.2018 an die Geschäftsstelle der Waldbühne gesendet wird (Anschrift: Waldbühne Ahmsen e.V., Vinner Straße 3, 49774 Lähden-Ahmsen). Da die Bilder auch veröffentlicht werden sollen (Homepage, Facebook, Ausstellung, Programmheft), ist eine schriftliche Einverständniserklärung (= Anmeldeformular) eines Erziehungsberechtigten unbedingt notwendig.

Die Gewinner des Wettbewerbes werden bis zur Premiere des Schauspiels „Don Camillo und Peppone und die jungen Leute“ am 19. Mai ermittelt und im Zusammenhang mit der Premiere des Kindermusicals „Die kleine Hexe“ am 03. Juni auf der Waldbühne bekanntgegeben. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular und detaillierte Teilnahmebedingungen finden sich auf der
Homepage der Bühne: www.waldbuehne-ahmsen.de.

Text und Foto: Waldbühne Ahmsen