Berentzen-Gruppe stärkt Geschäftsleitung im Segment Frischsaftsysteme

Stephan Helber verantwortet Bereiche Vertrieb und Marketing

Haselünne/Linz.  Stephan Helber verstärkt seit dem 1. Januar 2018 die Geschäftsleitung der TMP Technic-Marketing-Products GmbH, eine Tochtergesellschaft der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft, mit Sitz im österreichischen Linz. TMP entwickelt und vertreibt Frischsaftsysteme mit den Komponenten Fruchtpressen unter der Marke Citrocasa, unbehandelten Früchten, den frutas naturales, sowie passenden Flaschen. Stephan Helber ist bei TMP als neuer Leiter Vertrieb und Marketing gestartet.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

„Wir freuen uns, dass wir mit Stephan Helber einen erfahrenen und kompetenten Leiter für die Bereiche Vertrieb und Marketing gewonnen haben“, erklärt Oliver Schwegmann, Vorstand der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft. Helber war zuletzt als Vertriebsleiter für Transgourmet Deutschland tätig. Weitere Führungspositionen hatte der 50-jährige zuvor unter anderem bei der apetito catering B.V. & Co. KG und der reinisch AG inne.

„Mit der Neubesetzung schaffen wir die Voraussetzungen dafür, die Wachstumspotentiale des Geschäftsbereichs Frischsaftsysteme in den einzelnen Ländern zu heben“, so Schwegmann. TMP-Geschäftsführer Ulrico Becker, der die Bereiche Supply-Chain, Technik und Einkauf verantwortet, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Durch die Verstärkung kann ich mich auf die Beschleunigung der Innovationsentwicklung und die Orangenbeschaffung konzentrieren. So werden wir uns als Team optimal ergänzen.“

Über die Berentzen-Gruppe:
Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN DE0005201602) ist im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.