Niedlicher Nachwuchs im Tierpark Nordhorn

Jakobschaflämmer Foto: ® Franz Frieling
Zwergziegendrillinge
Foto: ® Franz Frieling

Es blökt und meckert auf den Wiesen im Familienzoo

Frühling ist traditionell Jungtierzeit im Zoo. Vor allen Dingen die Schafe und Ziegen haben in der letzten Zeit für die Vergrößerung des Tierbestandes gesorgt. Besonders auffällig sind die Lämmer der Jakobschafe am Vechtehof. Die imposanten Tiere, die wegen ihres Kopfputzes auch Vier- oder Mehrhornschafe genannt werden, haben jede Menge lustig gefleckter Lämmer zur Welt gebracht.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Am kleinen Bauernhof gab es bei den Zwergziegen in diesem Jahr eine Drillingsgeburt. Die quirlige Bande sorgt für jede Menge Trubel. Bei Sonnenschein tollen sie auf den Felsen in ihrem Außengehege herum und wagen auch schon erste Ausflüge in den Streichelbereich am großen Spielplatz.