VERANSTALTUNGSHINWEIS

Vormittag der weltweiten Kirche in Haren.
Mit Kalinka Chor (Sögel) und Missionaren aus Zentralasien

Datum: 8. Mai 2016. Beginn: 10 Uhr

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Ort: Ev.-luth. St. Johannis Kirche, Haren (Ems), Werftstr. 22

Haren. Evangelische Kirchen wachsen weltweit. Die evangelisch – lutherische St. Johannis Kirchengemeinde Haren (Ems) lädt am 8. Mai um 10 Uhr zu einem besonderen Gottesdienst ein, in dem diese weltweite Gemeinschaft von Christen im Vordergrund steht. Der Gottesdienst findet in der Ev.-luth. St. Johannis Kirche Haren (Ems), Werftstr. 22, statt. Der russischsprachige Kalinka – Chor aus Sögel wird unter der Leitung von Konstantin Biefeld den Gottesdienst musikalisch umrahmen. Zwei Mitarbeiter des international tätigen Missionswerks OM, die beiden unterschiedlichen Stellen viele Jahre in den ehemaligen Sowjetrepubliken Zentralasien arbeiteten, gestalten den Gottesdienst mit.

Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die Kirchengemeinde zum Kirchenkaffee ins Martin – Luther – Haus ein. Dort werden die beiden Missionare über die Situation von Christen in den muslimischen Ländern Zentralasiens berichten.

Kontakt zum Veranstalter:
Ev.-luth. St. Johannis Kirchengemeinde Haren (Ems)
Pastor Torben Rakowski
Tel.: 05932 – 2621
E-Mail: torben.rakowski@gmx.net
Werftstr. 22
49733 Haren (Ems)

Details zu OM: https://www.d.om.org/
Details zur Ev. – luth. St. Johannis Kirchengemeinde Haren (Ems): https://kirche-haren.wir-e.de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen