Erdmännchenfest zum Jubiläum im Tierpark Nordhorn

Erdmännchenfest zum Jubiläum im Tierpark Nordhorn. Foto: Franz Frieling

Familienzoo feiert 65. Geburtstag und beschenkt sich und seine Besucher

Erdmännchenfest zum Jubiläum im Tierpark Nordhorn. Foto: Franz Frieling
Erdmännchenfest zum Jubiläum im Tierpark Nordhorn.
Foto: Franz Frieling

Nordhorn (pm) – Der Tierpark lädt am 05. September ab 14 Uhr zu einem Erdmännchenfest mit einem bunten Programm. Afrikanische Trommeln, Gastronomisches, ein Ballonkünstler und mehr erwartet die geladenen Gäste und die Besucher an diesem Tag.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Zum 65. Geburtstag schenkt der Tierpark sich und seinen Besuchern im zentralen Teil des Zoos eine neue Anlage. Die Erdmännchen zählen zu den absoluten Publikumslieblingen in vielen Zoos der Welt.

Nachdem in diesem Jahr bereits der Moorlehrpfad und die neue Schaufutterküche eröffnet wurden, steht nun noch das tierische Highlight bevor.

In Nordhorn bekommen die Erdmännchen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Cafeteria und Max Abenteuerland eine fantastische, naturnahe Anlage mit vielen interessanten Einblicken für die Besucher und Ausblicken für die neugierigen, kleinen Mangusten. Im Bereich der ehemaligen Bisonanlage hat sich in den vergangenen Monaten viel verändert. Eine Teichlandschaft mit großen Karpfen bildet den Anschluss zur Cafeteria. Ein neuer Besucherweg führt um die Anlage der Erdmännchen herum und bietet dabei in naher Zukunft neue Einblicke zu den benachbarten Bennett Kängurus. Neben der neuen Erdmännchenanlage wollte der Tierpark unbedingt auch eine neue Wegestruktur mit Aufenthaltsqualität schaffen. Mehr als 400.000 Gäste haben im letzten Jahr den Nordhorner Zoo besucht, um allen auch einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen ist diese neue Wegstrecke sehr wertvoll.

Der Stall der Erdmännchen ist ebenfalls einsehbar gestaltet, so dass auch bei norddeutschem „Schietwetter“ ein Blick auf die wärmeliebenden Afrikaner möglich sein sollte.

Das Erdmännchenfest beginnt um 14 Uhr. Zu Beginn wird der neue Besucherweg eröffnet. Alle Besucher sind herzlich eingeladen, an diesem Tag mit dem Tierpark das Jubiläum zu feiern und das tolle Programm zu erleben. Neben afrikanischen Leckereien wird die Trommelband „Sankofa“ für die richtige Stimmung sorgen. Kinderschminken und der Ballonkünstler „Topolino“, sowie Stockbrot backen und Souvenirstände runden das Programm ab.

Mehr unter www.tierpark-nordhorn.de oder auf unserer Facebookseite.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen