Drei Verletzte und 20.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Drei Verletzte. Das Foto zeigt den Audi TT nach dem Unfall an der Loddenheide. Foto: Polizei Münster

Münster (ots) – Bei einem Unfall auf der Loddenheide am Dienstagvormittag (28.07.15, 10:35 Uhr) wurden drei Personen verletzt. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von knapp 20.000 Euro. Ein 27-jähriger Skoda Fahrer aus Werne fuhr auf der Loddenheide in Richtung An den Loddenbüschen. An der Kreuzung Loddenheide/Gustav-Stresemann-Weg wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Audi TT eines 22-jährigen Aschebergers und stieß mit ihm zusammen. Der Audi drehte sich und schleuderte gegen einen Baum. Dabei zogen sich der 22-Jährige und sein 68-jähriger Beifahrer schwere Verletzungen zu. Der 27-jährige Werner erlitt leichte Verletzungen.

- Anfang: Hier könnte Ihre Werbung stehen. - Ende

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen