„Repair Café“ im Jugendzentrum Westwerk

Osnabrück. „Wegwerfen? Denkste!“ ist das Motto des „Repair Cafés“, das am Samstag, 8. September, von 11 bis 14 Uhr in der Holzwerkstatt des Jugendzentrums Westwerk öffnet.

Das JZ Westwerk bietet jeden zweiten Samstag im Monat einen Treffpunkt für ehrenamtliche Helfer und Teilnehmer, die allein oder gemeinsam mit anderen ihre defekten Gegenstände reparieren. Jeder kann seine Gegenstände mitbringen und sich mit Unterstützung einer Fachfrau oder Fachmann  aus Bereichen Elektro, Holz und Textil an die Arbeit machen. Während der Öffnungszeiten werden Kaffee, Tee, Kaltgetränke und kleine Snacks angeboten. Der Zugang zur Werkstatt geht über die Bürener Straße.

Ehrenamtliche Helfer, besonders aus dem Bereich Textil sind willkommen, um das Team zu unterstützen. Werkzeuge, Werkräume, Nähmaschinen usw. sind bereits vorhanden. Fragen beantwortet Als Ansprechpartner steht Dieter Schulz unter der Telefonnummer 0541-131838 zur Verfügung. Der Folgetermin ist am Samstag, 13. Oktober.