Termine der Woche

Termine der Woche

Noch bis zum Donnerstag befindet sich der VfL Osnabrück im Trainingslager in Südspanien. Am Mittwoch steht ein Mini-Turnier mit KV Mechelen und FC Ingolstadt auf dem Programm.

 

Wieder zurück in Osnabrück geht es am Wochenende weiter mit zwei Tests: Am Samstag treten die Lila-Weißen beim VfL Wolfsburg II an, am Sonntag folgt die Partie gegen den BSV Schwarz-Weiß Rehden an der Illoshöhe.

Hier sämtliche Termine der Woche in der Übersicht:

 

08.01.: Trainingslager

09.01.: Trainingslager

10.01.: Trainingslager (Mini-Turnier mit KV Mechelen + FC Ingolstadt)

11.01.: Trainingslager (Abreisetag)

12.01.: frei

13.01.: 13.00 Uhr Testspiel beim VfL Wolfsburg II

14.01.: 11.30 Uhr Testspiel gegen BSV Rehden

 

 

Schal-a-la-la! Neue Fanschals erhältlich!

Passend zum Jahresbeginn und der kalten Jahreszeit sind im Fanshop des VfL Osnabrück viele neue Fanschals erhältlich! Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Vom Autoschal, über den normalen Fanschal bis hin zum Riesenschal – die Auswahl am Klassiker der Fanartikel ist riesengroß! Alle Schals sind im Fanshop an der Bremer Brücke erhältlich, können aber auch bequem im Online-Shop gekauft werden!

Direkt zur Fanschal-Übersicht im Online-Shop: www.vfl.de/shop

  

Trainingslager: Noch vier Tage…

Seit dem 04. Januar befindet sich die Drittliga-Mannschaft des VfL Osnabrück im Trainingslager in Südspanien. Die Bedingungen vor Ort sind perfekt, um sich auf die Rückrunde 2018 vorzubereiten.

 

Zwei intensive Trainingseinheiten stehen täglich für die VfL-Profis auf dem Programm, hinzu kommen die Teambesprechungen. Der VfL hat vor Ort Zugriff auf einen eigenen ordentlich präparierten Trainingsplatz. Die sportlichen Bedingungen in Spanien sind genau wie das Wetter besser als in Osnabrück zu dieser Jahreszeit. Auch abseits des Platzes ist der Rahmen für die Lila-Weißen ideal. Das Hotel lässt in Sachen Verpflegung keine Wünsche übrig und auch die organisatorischen Herausforderungen wie die Anreise haben bisher reibungslos funktioniert.

 

Am Mittwoch bestreitet der VfL Osnabrück ein Mini-Turnier mit dem belgischen Erstligisten KV Mechelen und dem Zweitligisten FC Ingolstadt. Am Donnerstag steigt die Mannschaft um 17.15 Uhr im portugiesischen Faro in den Flieger und landet gegen 21.20 Uhr in Weeze. Von dort geht es mit dem Bus zurück nach Osnabrück – das Ende einer anstrengenden Trainingswoche, in der Trainer und Mannschaft intensiv gemeinsam an einer erfolgreichen Rückrunde arbeiten konnten.