Fußgängerin bei Unfall verletzt – Verursacherin flüchtet

Symbolfoto

Osnabrück (ots) – Eine 63 Jahre alte Fußgängerin wurde am Dienstagabend beim Überqueren des Erich-Maria-Remarque-Rings von einem cremefarbenen Pkw erfasst und leicht verletzt. Die Frau ging gegen 17.45 Uhr von der Hasestraße in Richtung Altstadtbahnhof und überquerte bei „Grünlicht“ die dortige Ampel. Zur gleichen Zeit bog eine unbekannte Autofahrerin von der Hasestraße nach rechts ab und stieß gegen die Fußgängerin, die daraufhin auf die Fahrbahn stürzte.

Ohne sich um die Verletzte zu kümmern, setzte die Unfallverursacherin ihre Fahrt in Richtung Berliner Platz fort. Zeugen, die Hinweise zu der Unfallflucht oder der unbekannten Autofahrerin geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Osnabrück (Telefon 0541/327-2215) zu melden.